Hintergrund-
bildinfo

JUST! Girls in Hamburg im Sommer 2021

digitales Schülerlabor bei Förderband

Im "Förderband-Lab", dem digitalen Schülerlabor, stehen den Teilnehmenden der Projekte des Jugendwerkes Förderband 15 digitale Arbeitsplätze zur Verfügung.

Hier können die Jugendlichen lernen, wie sie digitale Technik sinnvoll in ihrem Alltag einsetzen können:

- Bewerbungen und Briefe schreiben
- E-Learning
- digitale Behördenangelegenheiten
- Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf

Das Labor steht einzelnen Personen aber auch Gruppen zur Vefügung.

So oll es zu den oben stehenden Themen auch Workshops geben.
Das Labor ist mobil und kann an allen geeigneten Standorten aufgebaut werden.

 

Das Projekt "Förderband-Lab" wird durch die Europäische Union als Teil der Reaktion der Union auf die Covid-19-Pandemie finanziert.